• "Tankalarm mit Schutz vor Dieselklau bei LKW, Nutzfahrzeug und Baumaschine"
  • "Tankalarm mit Schutz vor Dieseldiebstahl bei LKW, Nutzfahrzeug und Baumaschine"
  • "Elektronischer Schutz vor Dieseldiebstahl und Alarm bei Dieselklau für Baufahrzeug und Baumaschine"
  • "Elektronischer Schutz vor Dieseldiebstahl und Alarm bei Dieselklau für LKW und Nutzfahrzeug"
  • "Erfassung von Tankvorgängen und Betankung mit Kontrolle der Literzahl und Tankmenge"

Tankalarm + Fahrzeughupe

Bei Dieseldiebstahl und Dieselklau ertönt ein akustischer Alarm und es wird ggf. die Fahrzeugbeleuchtung eingeschaltet.
Dazu wird am Tanküberwachungsmodul die Fahrzeughupe oder eine zusätzliche Alarmsirene angeschlossen.

Paket-1

1 Stück Tanküberwachungsmodul
zuzüglich 1 Stück Alarmsirene (30 Euro)
zuzüglich Versandkosten 8,50 Euro

249,00,- Euro zuzüglich MwSt.

Tankalarm + SMS-Meldung

Bei Dieseldiebstahl und Dieselklau wird eine Alarm-SMS an 5 Handys versendet und es ertönt bei Bedarf die Alarnsirene.
Dazu wird am Tanküberwachungsmodul ein zusätzliches GSM-Alarm-Modem angeschlossen.

Paket-2

1 Stück Tanküberwachungsmodul
1 Stück GSM-Alarmmodem
inklusive Programmierung

499,00,- Euro zuzüglich MwSt.

Tankalarm + GPS-Ortung

Bei Dieseldiebstahl erfolgt die Ortung des Fahrzeug per GPS mit Alarm-Email und genauer Adresse an ihr Smartphone.
Dazu wird am Tanküberwachungsmodul ein Ortungsgerät angeschlossen und Sie erhalten einen Webportal-Account.

Paket-3

1 Stück Tanküberwachungsmodul
1 Stück GPS-Ortungsgerät
zuzüglich Webportal 13,90 Euro / Monat

499,00,- Euro zuzüglich MwSt.

Funktionsweise des Tanküberwachungsmodul

In jedem Fahrzeugtank befindet sich ein Tankgeber der den Tankfüllstand misst und an die Tankanzeige im Cockpit weiterleitet. Der Tankgeber verändert je nach Füllstand im Dieseltank seinen Widerstandswert (Ohmwert). Je nach Fahrzeugtyp und Hersteller haben Tankgeber unterschiedliche Ohmwerte.
Die Ohmwerte des Tankgeber für Tank VOLL und Tank LEER erfahren Sie über ihre Werkstatt im Datenblatt oder der Ersatzteildatenbank.
Unser Tanküberwachungsmodul kann für alle Tankgeberwerte konfiguriert werden und ist für Nutzfahrzeuge, Baumaschinen, LKW und Landmaschinen mit 12V-24V Bordspannung geeignet.
Das Tanküberwachungsmodul aktiviert sich automatisch wenige Minuten nach Abschalten der Zündung und misst danach in Zeitintervallen (1 Minute) den Tankfüllstand im Dieseltank. Wird nach Zündung AUS ein fallender Kraftstoffpegel im Dieseltank gemessen, wird am Tanküberwachungsmodul der Schaltausgang für die Alarmsirene (Fahrzeughupe) und der potentialfreie Ausgang für das GSM-Modem (stiller Alarm) aktiviert. Ein Alarm wird auch aktiviert wenn der Tankgeber herausgezogen oder abgeklemmt wird. Je nach Tankvolumen, Größe und Bauform des Dieseltank sowie Ohmwert des Tankgeber werden die nachstehenden Alarmschwellen bei einem Dieseldiebstahl erreicht.

Alarmauslösung-Dieseldiebstahl bei Tankgröße !
   < 300 Liter Tankvolumen erfolgt die Alarmauslösung bei ca. 5-12 Liter
300-400 Liter Tankvolumen erfolgt die Alarmauslösung bei ca. 10-18 Liter
400-600 Liter Tankvolumen erfolgt die Alarmauslösung bei ca. 15-25 Liter
600-800 Liter Tankvolumen erfolgt die Alarmauslösung bei ca. 22-30 Liter
    >800 Liter Tankvolumen erfolgt die Alarmauslösung bei ca. 25-40 Liter
Bei miteinander verbundenen Doppeltanks mit nur 1 Tankgeber kann die Alarmschwelle je nach Tankgröße bei ca. 50-60 Liter liegen.

Tankueberwachungsmodul